Sonntag, 24. November 2019 11:01 Uhr

Große Matinée der „Saubande” im Münchner Volkstheater

Machst mit?

Namhafte Künstlerinnen und Künstler geben ihr Bestes, garniert mit valentinschen Spitzen.

Sonntag, 1. Dezember 2019 11:01 Uhr

Das Bayerische Aschenputtel

Eine neue lustige Märchenerzählung von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun

Besser kann man sich nicht auf den Advent vorbereiten. Aschenputtel Evi kommt wieder ins Turmstüberl. Kurzweilig, spannend und ungeheuer witzig wie immer.

Freitag, 6. Dezember 2019 19:00 Uhr

A Weihnachtsgschicht

mit Liesl Weapon und Andreas Bittl

A Gschicht wie Weihnachten selbst: Bsinnlich, bseelt und bsuffa.

Sonntag, 22. Dezember 2019 11:01 Uhr

Der bayerische Robin Hood

Stefan Murr und Heinz Josef Braun mit einem brandneuen bayerischen Abenteuer

Jetzt ist es raus. Nach vier Märchen und zwei Insektenkrimis kommt nun ein lustiges Abenteuer auf bairisch, mit Musik und großem Spaß. Robin Hood pirscht durchs Turmstüberl und lässts so richtig krachen.

Samstag, 28. Dezember 2019 19:00 Uhr

So schön war’s noch selten!

Der satirische Jahresrückblick auf das Jahr 2019

täglich vom 28.12. - 31.12.2019
von und mit Holger Paetz.

Freitag, 3. Januar 2020 19:00 Uhr

Zither-Manä - das Bühnenjubiläum

40 Jahre und kein bischen leise

Seit vier Jahrzehnten spielt der Zither-Manä auf seinem Instrument alles, was ihm gefällt - Rock, Blues und Tango inklusive. Ein Rückblick auf eine lange, erfolgreiche Zeit und neue Lieder sind auch mit dabei.


> weitere Veranstaltungen

> Archiv

Veranstaltungs-Archiv zurück zur Übersicht

Valentin Karlstadt Musäum München

 

Josef Brustmann

Das Leben ist kurz - kauf die roten Schuh
Dass sie mal untergehen würde, die Erde, war allen klar - warum auch nicht? Die Sonne macht das jeden Tag! War doch klar, dass sich irgendein Trumpl findet, der den roten Knopf drückt. Aber es kam alles anders. Die Erde kippte plötzlich von sich aus auf die rechte Seite, viele verloren das Gleichgewicht und stürzten ins All. In England klaute jemand im Durcheinander die Kronjuwelen, in Oberammergau tauchte in einem Wirtshaus das Bernsteinzimmer wieder auf. In Dr. Markus Söders Staatskanzlei fielen alle soeben aufgehängten Kreuze von der Wand. Durch ganz Oberbayern ging ein gewaltiger Rechtsruck.
In Berlin zog sich Angela Merkel für immer in ihre Raute zurück, ohne noch einen Erben für ihre 270 Hosenanzüge eingesetzt zu haben. Noch ehe Frau Dr. Storch das Ruder an sich reissen konnte, implodierte der Stern. Von Adam und Eva und dem jüngsten Gericht keine Spur - alles frei erfunden.Nur Josef Brustmann, der Dokumentarist, überlebte vorläufig, weil in Wolfratshausen immer erst alles 20 Jahre später passiert. Er versucht zu retten, was zu retten ist, mit lautem Singen, Instrumentengetöse und Pfeiffen im Wald.



Eintritt: 12,– Euro (+ 299 Centerl für’s Musäum)

Freitag, 7. Juni 2019 19:00 Uhr



Kartenvorbestellung für alle Veranstaltungen:
Telefonisch unter (089) 22 32 66 oder mit einer E-Mail an info@valentin-musaeum.de