Sonntag, 29. Mai 2022 15:00 Uhr

Einladung zur kostenfreien Führung durch die Ausstellung: VOLL SCHÖN

mit Florian Heine am Sonntag, den 29.5. um 15:00 Uhr

Voll schön bis voll komisch ist es, wenn Florian Heine das Leben in München in Fotografien einfängt. Am Sonntag zeigt er seine Ausstellung interessierten BesucherInnen.

Samstag, 4. Juni 2022 12:00 Uhr

Geburtstagsständchen

Karl Valentin zum 140.

Das Valentin-Karlstadt-Musäum lädt ein zu einem kleinen Standkonzert anlässlich des 140. Geburtstags von Karl Valentin

Sonntag, 10. Juli 2022 11:00 Uhr

Großer Valentin-Karlstadt-Preis an Gardi Hutter

Preisverleihung im Volkstheater

Mit einer festlichen Preisverleihung ehren wir die Preisträgerin Gardi Hutter. Musikalisch umrahmt von Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärkung.

Donnerstag, 14. Juli 2022 19:00 Uhr

Einladung zur Ausstellungseröffnung: Christian Boltanski - Tode zum Lachen

im Innenhof des Isartors mit Musik vom Lunsentrio

Anlässlich des 1. Todestages von Christian Boltanski zeigen wir seine Schenkung an das Museum, die in dieser Form so zum ersten Mal zu sehen ist.

Donnerstag, 14. Juli 2022 19:01 Uhr

Das Lunsentrio

Zur Ausstellungseröffnung: Christian Boltanski - Tode zum Lachen

Eine dadaistische Gaudi, das Lunsentrio lässt seinen Albernheiten freien Lauf - in vollzähliger Originalbesetzung! Eintritt frei

Freitag, 15. Juli 2022 19:00 Uhr

Wir feiern: Sommerfest des Musäums im Innenhof des Isartors

Am 15. und 16. Juli

Kabarett, Musik und viel gute Stimmung. Ein Fest im Freien

> Archiv

Valentin Karlstadt Musäum München

 

Giesinger Hamsterrat

Dada aus Giesing im Turmstüberl
An alle lieben Menschen, Hamster, Kleinsäuger, Kanarienvögel und Meeresfrüchtchen,
es ist wieder soweit, der 2. Postdadaistische Weltkongress des Internationalen, Giesinger Hamsterrats tagt.
Dudelsack und Technobeat! Lichtsalven! Einwanderung von intellektuellen Spermien und Eizellen in unbekannter Zahl!
Motto: "Am Grunde einer Revue"
Prädikat: Verstörend.
Mitgeführten Kindern und Haustieren sind Augen und Ohren zu zu halten.

Für die Tagung konnten als Räte gewonnen werden:
mit Ira Blazejewska (Gesang), Florian Burgmayr (Tasten), Karl Deterin (Brexilant), Steffen Haas (Gesang), Maria Hafner, (Geige, Gesang), Ecco Meineke, (Gitarre, Gesang), Jefgjeni Schuhr (Gitarre)
Eine Revue mit Chansons, Bildern, Szenen, Gedichten, Live-Zeichnen, in der Tradition der Sezessionisten, übersetzt in zeitgenössischen Dadaismus.

Eintritt: 12,– Euro (+ 299 Centerl für’s Musäum)

Freitag, 2. August 2019 19:00 Uhr



Kartenvorbestellung für alle Veranstaltungen:
Telefonisch unter (089) 22 32 66 oder mit einer E-Mail an info@valentin-musaeum.de